Das Geschäft

– gr_02.jpg
– gr_05.jpg
– gr_06.jpg

Das besondere Etwas …

 

Unser traditionsreiches Unternehmen wurde 1898 am gleichen Ort von Selma

Winter gegründet. Das Sortiment umfasste Damenhüte und Damenbekleidung.

Dieses feine und heute eher seltene Handwerk der Putzmacherei wurde 1987 von

der Modistenmeisterin Barbara Flegel übernommen.

Nach einem Umbau des Geschäftshauses im Jahre 1994 erfolgte nicht nur eine

Flächenerweiterung auf 100 Quatratmetern, sondern auch eine Sortimentserwei-

terung. In 2011 tritt Tochter Miriam in die Fußstapfen ihrer Mutter - übernimmt

die Geschäfte in eigene Regie und baut den Laden, zu diesem Zeitpunkt schon

längst keine kleine Hutmacherei mehr, ein weiteres Mal vollständig um.

 

UND HEUTE? Moderner, progressiver, aber noch immer mit dem Anspruch an das

'besonderen Etwas' bekommt Hut und Mode Flegel, 120 Jahre nachdem am

Standort erstmals Mode verkauft wurde, einen neuen Namen und ein neues

Gesicht - aus Hut und Mode Flegel wird 2018 MI&she

 

Was ändert sich sonst? NICHTS. Als moderner Concept-Store möchte MI&she

mit den neusten Trends der Fashionwelt, Persönlichkeit und mehr als 30 Jahren

Erfahrung, auch weiter langjährige Stammkunden wie Newcomer mit sorgfältig

ausgesuchter Mode für die Dame, im mittleren bis gehobenen Genre, Accessoires

und handverlesenem Interior überzeugen.

 

Unser Service für Sie

  • kompetente und individuelle Beratung
  • Änderungsatelier
  • Ware auf Auswahl
  • ruhige und ansprechende Atmosphäre; gern bei einer Tasse Kaffee
  • deutschlandweiter Versand gegen Vorkasse oder Nachnahme
    (Versandpauschale 7,90 Euro)
  • Geschenkgutscheine für alle Anlässe

© MI&she by Hut & Mode Flegel – Döbeln

FOLGEN SIE UNS AUCH AUF:

 twitter     instagram Blog