FRÜHJAHR/SOMMER 2019

 

 

– miandshe_Damenkollektion_SS2019_Schraut_Plisseehose_01.jpg
copyright by STEFFEN SCHRAUT

 

 

 

Die weite Hose

 

Viel Bewegung kommt in die Hosen-Silhoutten. Neben den schmalen Formen

sind weitere, entspannte Hosen-Silhoutten DER modische Sommerhit - und 

zwar in verkürzter wie in der langen Variante, als modifizierte Track-Pant (schö-

nere Bezeichnung für Trainingshose) wie als neue Chino.

 

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: auffällige Materialien und Schnitte,

Muster und Blütendruck für Mutigere und Klassiker wie Streifen und Karos.

Auch Culottes blieben weiterhin angesagt, bekommen aber ein Makeover:

2019 sehen wir die schwingenen Hosen mit Bügelfalten. Elegant.

 

Doch 'weit' gilt nicht nur für leichte, fließende Stoffe, auch Denim geht in 'weit':

kombiniert mit einem schmalen schlichten Shirt oder Top und Blazer machen den

Look bürotauglich.

 



Bild: © 2019 STEFFEN SCHRAUT

 

 

– miandshe_Damenkollektion_SS2019_set_Farben.jpg
copyright by set fashion

 

 

 

Farbe bitte

 

Überraschend in diesem Sommer sind zwei eher gegensätzliche Tendenzen:

Zum einen geben kräftige Farben den Ton an, zum anderen spielen Pastells

das ruhigere Gegengewicht.

 

Die kraftvolleren Farben werden sowohl im bereits bekannten Colourblocking

wie auch im Allover-Look kombiniert. Rot, Orange und Pink sind für sich oder 

in der Kombination miteinander ein flirtender Hingucker, die wir bereits aus der

vergangenen Saison kennen. Mit Smaragd und tiefem Gelb kommen frische

Player ins Spiel, denen ruhige Töne besonders gut zur Seite stehen.

 

Beim farblichen Counterpart spielen Flieder und Mint neu mit, daneben bleiben

die üblichen Sommerfarben Weiß, Beige und Sand.

 

 

Bild: © 2019 set fashion

 

 

– miandshe_Damenkollektion_SS2019_set_Blazer_01.jpg
copyright by set fashion

 

Der Blazer

 

 

It-Piece der Saison ist zweifellos der Blazer - fließend, leicht, lässig aber nicht

oversized bringt er Eleganze und Coolness in den Modesommer 2019.

Angesagt sind ebenso die typischen Blazer-Silhouetten wie chanellige Jäckchen

in bunten Sommerbouclés.

 

Mit dem Blazer kommt auch der Hosenanzüge zurück – und das nicht nur bei

klassischen Business-Looks. Besonders hoch im Kurs stehen farbige Varianten,

sowohl in Pastells wie auch in kräftigen Tönen, gerne mit zweireihigen Blazern,

mit akzentuierten Schultern und auffallenden Knöpfen.

 

Neues Stilelement bei den Zweiteilern ist eine akzentuierte Taille, entweder

durch spezielle Knotungen oder mithilfe eines Taillengürtels, der bei formlosen

Blazern die Körpermitte betont. Zusätzlich werden die Ärmel der Zweiteiler

lässig nach oben geschoppt und Zehensandaletten oder Sneaker dazu

getragen.

 

 

Bild: © 2019 set fashion

 

 

 

 

 

– miandshe_Damenkollektion_SS2019_schraut_Spitze.jpg
copyright by STEFFEN SCHRAUT

 

 

 

 

Das bleibt!

Transparenz

 

Weiterhin Einblicke beschert uns nicht nur Spitze, auch Stoffe wie Tüll oder

Chiffon sorgen für eine transparente Optik, die sowohl in der Abendmode

als auch im Alltag zu den absoluten Modetrends 2019 zählt.

 

 

Durchsichtige Teile sind perfekt für die wärmeren Monate und ein absoluter

Hingucker. Neben den bekannten Optiken an Tops, Kleidern, Röcken, Blusen

setzen die Trendsetter im Sommer 2019 auch bei Taschen, Schuhen oder

Mänteln auf Transparenz.

 

Besonders wird dieser Look in Kombination mit blickdichten, festeren Stoffen.

Wer also einen Faible für ausgefallenere Outfits hat, sollte unbedingt damit

experimentieren.

 

 

Bild: © 2019 STEFFEN SCHRAUT

 

 

 

 

 

– miandshe_Damenkollektion_SS2019_set_animal.jpg
copyright by GUSTAV A/S

 

 

 

 

 

 

 

 

Das bleibt!

Animal Print

 

Leo, Zebra, Schlange – everything goes.

 

 

Wahre Modemädchen kommen also an diesem animalischen Hingucker

nicht vorbei. Eine Investition lohnt sich allemal, denn unser heiß-geliebter

"Leo" ist eines dieser Muster, die nie wirklich aus der Mode kommen und

immer für einen tollen Auftritt gut sind - übrigens gerne auch einmal im

Allover-Look. Grrrrrr…

 


Bild: © 2019 Gustav Denmark

 

 

 

 

 

 

© MI&she by Hut & Mode Flegel – Döbeln

FOLGEN SIE UNS AUCH AUF:

 twitter     instagram Blog